Ausschreibung: Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung - DE-Flensburg
Arbeitsvermittlungsdienste
Berufliche Wiedereingliederung
Dokument Nr...: 849558-2017 (ID: 2017051508500512798)
Veröffentlicht: 15.05.2017
*
  Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
nach  16 Abs. 1 SGB II i.V.m.  45 Abs. 1 Nr. 1 und 2 SGB III und
zum Sofortangebot nach	3 Abs. 2 SGB II ("Job-Impuls")
Bekanntmachung der öffentlichen Ausschreibung (national)
1. Bezeichnung/Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle: Jobcenter Flensburg, Waldstr. 2, 24939 Flensburg Tel.:
0461 / 819 765 Telefax: 0461 / 819 401 www.jobcenter-ge.de/flensburg (Pfad: Öffentlichkeit > Träger > aktuelle
Ausschreibungen > 02/2017)
2. Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A: Kennziffer 02/2017
3. Art und Umfang der Leistung:
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach  16 Abs. 1 SGB II i.V.m.  45 Abs. 1 SGB III sowie Sofortangebot
nach  3 Abs. 2 SGB II (Job-Impuls)
4. Form in der die Angebote einzureichen sind: Schriftlich, in einem verschlossenen Umschlag oder Paket an die unter 1.
genannte Stelle
5. Unterteilung in Lose: Die Leistung wird gesamt vergeben. Eine Angebotsabgabe für Teile der Maßnahme ist nicht möglich.
6. Vertragsdauer:
 01.08.2017 bis 31.01.2019
 Möglichkeit der Verlängerungsoption um 12 Monate durch das Jobcenter Flensburg
7. Ausführungsort: Flensburg
8. Bezeichnung der Stelle, die die Vergabeunterlagen zur Verfügung stellt, sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens
heruntergeladen oder angefordert werden können: Die Vergabeunterlagen können bei der unter 1. genannten Stelle schriftlich,
telefonisch, per Telefax oder per E-Mail angefordert oder von der unter 1. genannten Internetseite heruntergeladen werden. Die
Unterlagen stehen mindestens bis 07.06.2017, 12.00 Uhr zur Verfügung.
9. Bezeichnung (Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und das Anschreiben eingesehen werden kann): siehe 1.
10. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen sowie Höhe etwaiger Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: Es
werden keine Sicherheitsleistungen sowie Vervielfältigungskosten erhoben.
11. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
 Monatlich in (gleichbleibenden) Raten, ggf. Schlussrechnung nach Ende der Maßnahme
12. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die der Auftraggeber für die Beurteilung der
Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangt:
 Vordruck D.1 Gliederung der einzureichenden Unterlagen
 Vordruck D.2 Erklärung des Bieters/der Bietergemeinschaft
 Vordruck D.2.1 Erklärung über die Einschaltung von Subunternehmen
 Vordruck D.3 Erklärung zur Bietereignung
 Vordruck D.3.1 Anlage Referenzliste
 Vordruck D.3.2 Anlage Infrastruktur
 Preisblatt (Vordruck E)
 Angebotskonzept
13. Ablauf der Angebotsfrist:
07.06.2017, 12.00 Uhr
14. Ender Zuschlags- und Bindefrist:
30.06.2017
15. Haushaltsmittelvorbehalt:
Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der erforderlichen
Haushaltsmittel. Das Verfahren wird ganz oder teilweise aufgehoben, sofern bis zum Zuschlag
(innerhalb der Bindefrist) die Zuteilung der Haushaltsmittel durch den Bund nicht oder nicht in
der erforderlichen Höhe erfolgt.
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.05.2017
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Jobcenter-Flensburg/2017/05/1944277.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de