Ausschreibung: Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel 2017 - DE-Hilden
Technische Kontrolle
Dokument Nr...: 849524-2017 (ID: 2017051508500112770)
Veröffentlicht: 15.05.2017
*
  Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel 2017
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 10.05.2017 21:08 Uhr - VMP
Bekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: 01383
Bezeichnung des Verfahrens: Prüfung der ortsveränderlichen
elektrischen Betriebsmittel 2017
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gemäß  3 Abs. 1 VOL/A
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Stadt Hilden
Postanschrift
Am Rathaus 1, 40721 Hilden
Kontaktstelle Zentrale Vergabestelle
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer 02103/72625
E-Mail-Adresse vergabestelle@hilden.de
URL http://www.hilden.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Vergabemarktplatz NRW
5. Form der Angebote
Postalischer Versand, Elektronisch in Textform
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.evergabe.nrw.de unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 10.05.2017 21:08 Uhr - VMP
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Durchführung von Wiederholungsprüfung und Erfassung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
nach DGUV Vorschrift 3 sowie DIN VDE bei bis zu 15.000 Prüflingen in städtischen Gebäuden im Stadtgebiet
Hilden
Leistungsort:
Stadt Hilden, 40721, 40721 Hilden
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose ist nicht beabsichtigt.
8. g g f . Z u l a s s u n g v o n N e b e n a n g e b o t e n
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Juli - Oktober 2017
10. Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Vergabemarktplatz NRW
Zu den unter www.evergabe.nrw.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
11. Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen
06.06.2017 23:59 Uhr
12. Ablauf der Angebotsfrist
06.06.2017 23:59 Uhr
13. Ablauf der Bindefrist
28.06.2017 23:59 Uhr
14. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten
15. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
16. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
17. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
- Bescheinigung, dass keine Rückstände an öffentlichen Abgaben bestehen
- die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden
Leistung vergleichbar sind (Referenzliste)
- die dem Unternehmer für die Ausführung der zu vergebenden Leistung zur Verfügung stehende technische
Ausrüstung
- die Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes
- Nachweis über die Eignung "Elektrofachkraft" gem.  2 Abs. 3 UVV GUV-V A 3
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 10.05.2017 21:08 Uhr - VMP
18. Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
19. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den Vergabeunterlagen
angegebenen Kriterien.
20. Berücksichtigung von Werkstätten für behinderte Menschen und Blindenwerkstätten
21. Sonstiges
Fehlende Unterlagen müssen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung nachgereicht werden,
ansonsten erfolgt der Ausschluss von der Vergabe. Ein Hinweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.
Die Sprache ist Deutsch (gilt für Angebote und kompletten schriftlichen und mündlichen Verkehr).
Diese Ausschreibung wurde von der Zentralen Vergabestelle im Internet nur unter der Adresse
www.evergabe.nrw.de bereitgestellt.
Sollten Sie diese auf einer anderen Internetplattform vorgefunden haben kann es möglich sein, dass diese nicht
vollständig
und/oder nicht richtig dargestellt wurde und/oder die Veröffentlichungsfrist bereits abgelaufen ist.
Vergabeprüfstelle: Kreis Mettmann, Der Landrat, Kommunalaufsicht, Düsseldorfer Str. 26, 40822 Mettmann,
Fax: 02104/99-4403
Bekanntmachungs-ID: CXPTYD7YFEC
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-mebit/2017/05/16607.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de