Ausschreibung: SAN Switches URZ - DE-Jena
Switch- oder Router-Softwarepaket
Dokument Nr...: 849398-2017 (ID: 2017050909383001801)
Veröffentlicht: 09.05.2017
*
  SAN Switches URZ Vergabe-Nr. N-ÖA/2017-29
_____________________________________________________________________________________________________________________________
Seite 1
Nationale Ausschreibung nach VOL
Öffentliche Ausschreibung
Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung
Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor Freihändiger Vergabe (VOL/A  12)
a) Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag
erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:
Auftraggeber:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Abteilung Einkauf
Leutragraben 1
07743 Jena
Angebote sind einzureichen bei:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Abteilung Einkauf - Vergabestelle -
Fürstengraben 1
07743 Jena
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung (Vergabe-Nr. N-ÖA/2017-29)
c) Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
schriftlich auf dem Postweg in 2-facher Ausfertigung (1 x Papierform, 1 x Digital)
d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:
Es ist eine Erweiterung der Storage Area Network (SAN) geplant, welches durch das
Universitätsrechenzentrum (URZ) betrieben wird. Das SAN besteht aktuell aus Komponenten
des Herstellers Brocade und wird per Management-Software BNA verwaltet.
e) Gegebenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: -
f) Gegebenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
4 Wochen nach Zuschlag.
h) Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie
eingesehen werden können:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Abteilung Einkauf
Leutragraben 1
07743 Jena
_____________________________________________________________________________________________________________________________
Seite 2
Ansprechpartner:
Frau Marianne Henschel
Email: Marianne.Henschel@uni-jena.de
Telefon: 03641 9-31245
Telefax: 03641 9-31242
i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:
Angebotsfrist : 31.05.2017 14:00 Uhr
Frist für Bieterfragen: 19.05.2017
Zuschlags-/Bindefrist: 30.06.2017
Ausführung: 4 Wochen nach Zuschlag
j) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
-
k) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
Zusätzliche Vertragsbedingungen (ZVB) der Friedrich-Schiller-Universität Jena
l) Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der
Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
 ein Hauptangebot
 das vollständig ausgefüllte Preisblatt,
 die Vertragsbedingungen einer Vereinbarung zu akzeptieren, die nach  6 Abs. 5 VOL/A
zwingend auszuschließen sind (Eigenerklärung)
 die Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister zu
erfüllen (Nachweis nicht älter als 6 Monate)
 die erforderlichen Firmenangaben zu machen (Max 5 Seiten)
 Nachweis oder Eigenerklärung über den aktuellen Partnerstatus des angebotenen
Produktes
 Eine Referenzliste über gleichwertige Aufträge der letzten 3 Geschäftsjahre (3 Referenzen)
 Bilanzauszug der letzten 3 Geschäftsjahre (Ist dem Bieter die Erfüllung dieses Kriteriums
nicht möglich (z. B. Jungunternehmen), so hat er auf einem Beiblatt die Gründe
sowie seine Umsätze im Übrigen hierfür darzulegen)
 Nachweis einer gültigen Haftpflichtversicherung (nicht älter als 6 Monate)
 Nachweis der zuständigen Berufsgenossenschaft (nicht älter als 6 Monate)
 Nachweis der zuständigen Krankenkasse (nicht älter als 6 Monate)
 Nachweis über die Zahlung von Steuern - Finanzamt (nicht älter als 6 Monate)
 Ergänzende Vertragsbedingungen zur Tariftreue und Entgeltgleichheit  s. Anlage
 Ergänzende Vertragsbedingungen zur Beachtung der ILO-Kernarbeitsnormen  s.
Anlage
m) Sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen
Ausschreibungen: -
n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
60% Verfügbarkeit, 40% Preis
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Friedrich-Schiller-Universitaet-Jena/2017/05/1938931.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de