Ausschreibung: Röntgen-Flächendetektor - DE-Berlin
Diffraktionsgeräte
Zähler
Diverse Maschinen, Einrichtungen und Zubehör
Dokument Nr...: 849364-2017 (ID: 2017050805463401723)
Veröffentlicht: 08.05.2017
*
  Röntgen-Flächendetektor
Röntgen-Flächendetektor ( MPG-KGF-2017-02 )
Vergabenummer: MPG-KGF-2017-02
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung:
Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung
Postanschrift: Am Mühlenberg 1
Postleitzahl / Ort: 14476 Potsdam-Golm
Land: Deutschland
NUTS-Code: DE423
Kontaktstelle(n): Einkauf
Telefon: +49 331-5679107
E-Mail: einkauf@mpikg.mpg.de
Fax: +49 331-5679106
Internet-Adresse(n)
Hauptadresse: (URL) http://www.mpikg.mpg.de
Adresse des Beschafferprofils: (URL) http://www.mpg.de/einkauf/beschafferprofil
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.3) Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung
unter: (URL)
https://tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-15b908991f4-520b15ec1b42199d
Weitere Auskünfte erteilt/erteilen
die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
an die oben genannten Kontaktstellen
I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Röntgen-Flächendetektor
Referenznummer der Bekanntmachung: MPG-KGF-2017-02
II.1.2) CPV-Code Hauptteil
38530000-9
II.1.3) Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4) Kurze Beschreibung:
Röntgen-Flächendetektor für den Einsatz an einer Synchrotron-Strahllinie
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
CPV-Code Hauptteil: 38550000-5
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code:
DE3
Hauptort der Ausführung:
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
BESSY II
Albert-Einstein-Str. 15
12489 Berlin
Deutschland
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung
Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Konstruktion, Fertigung, Lieferung eines Röntgen-Flächendetektor für den
Einsatz an einer Synchrotron-Strahllinie
II.2.5) Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 13.12.2017 Ende: 31.01.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein
II.2.11) Angaben zu Optionen:
Optionen: nein
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: Nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben:
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Teilnahmebedingungen
III.1.1) Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder
Handelsregister
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Für die Vergabe der Leistung
kommen nur Unternehmen in Betracht, die fachkundig, leistungsfähig und zuverlässig sind. Als Nachweise hierfür hat der
Bieter die nachfolgenden Belege (Abschnitte III.1.1, III.1.2 und III.1.3) mit seinem Angebot zu erbringen bzw. die geforderten
Erläuterungen in seinem Angebot zu erbringen. Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen
zu überprüfen:
-Unternehmensdarstellung einschließlich Darstellung der personellen Kapazitäten
-Auszug aus dem Handels- oder Berufsregister ( nach den nationalen Vorschriften)
-Auszug aus dem Gewerbezentralregister, nicht älter als 6 Monate (nach den nationalen Vorschriften)
-Referenzliste des Bieters über Aufträge, die in Art und Umfang vergleichbar sind, einschließlich Angabe des
Ansprechpartners beim Referenzunternehmen
III.1.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3) Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5) Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2) Bedingungen für den Auftrag
III.2.2) Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3) Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: Ja
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag und Ortszeit: 31.05.2017 14:00 Uhr
IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
DE
IV.2.6) Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30.09.2017
IV.2.7) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 31.05.2017, Ortszeit: 15:00
Ort und Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: entfällt
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: Nein
VI.2) Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3) Zusätzliche Angaben:
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Süd
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Postleitzahl / Ort: 80538 München
Land: Deutschland
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung:
Postanschrift:
Postleitzahl / Ort:
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26.04.2017
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/abc/2017/05/22544G.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de