Ausschreibung: Poliermaschine - DE-Göttingen
Poliermaschinen
Dokument Nr...: 849317-2017 (ID: 2017050805463001692)
Veröffentlicht: 08.05.2017
*
  Poliermaschine
Poliermaschine COSIMA  ( MPG_ISS-2017-0003 )
Vergabenr.
MPG_ISS-2017-0003
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
Justus-von-Liebig-Weg 3
37077 Göttingen
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:	+49 551-384979147
E-Mail-Adresse:  einkauf@mps.mpg.de
Internet-Adresse:  http://www.mps.mpg.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Lieferung einer manuellen Poliermaschine für Dick- und Dünnschliffe
Menge und Umfang:
1
Ort der Leistung:
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
Warenannahme
Justus-von-Liebig-Weg 3
37077 Göttingen
Deutschland
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
Ende:
Lieferzeit max. 8 Wochen nach Bestellung
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift:
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
Justus-von-Liebig-Weg 3
37077 Göttingen
Deutschland
Anforderung bis spätestens:
24.05.2017 24:00
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
http://www.tender24.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung
Justus-von-Liebig-Weg 3
37077 Göttingen
Deutschland
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
30.05.2017 10:00
Ablauf der Bindefrist:
30.06.2017
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Anzahlungen sind nur bei Hinterlegung einer entsprechenden Bankbürgschaft vereinbar.
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
- Eigenerklärungen im Sinne des  6 Abs. 3 ff VOL/A
- Nachweis über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
- Nachweis über die Eintragung im Handelsregister
- Referenzliste von Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenen Leistung
vergleichbar sind
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:
1 Preis (40 %), 2 Erfüllung der Spezifikationen (50 %), 3 Lieferzeit (10 %)
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/abc/2017/04/21684G.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de