Ausschreibung: E-Check, elektrische Installationsanlage - DE-Neubiberg
Installation von elektrischen Leitungen
Dokument Nr...: 849098-2017 (ID: 2017050120303291173)
Veröffentlicht: 02.05.2017
*
  E-Check, elektrische Installationsanlage, DIN VDE 0100-
Schutzbereich 1
BAAINBw-B-V 025/03.2016 Veröffentlichungsmuster Öffentliche Ausschreibung
- Lieferauftrag -
Bundeswehr-Dienstleistungszentrum München
1.
Vergabestelle:
Bundeswehr-Dienstleistungszentrum München
FM 2.3 Beschfg
Dachauerstr. 128
80637 München
Fax:
089-1249-2919
E-Mail:
bwdlzmuencheneinkauf@bundeswehr.org
Bearbeitungsnummer:
099_17A761
2.
Vergabe:
a)
Vergabeart:
Öffentliche Ausschreibung
b)
Auftragsart:
Lieferauftrag / Dienstleistungsauftrag
3.
Leistung:
a)
Kurzbeschreibung
der (Dienst-) Leistung:
E-Check, elektrische Installationsanlge, DIN VDE 0100-
b)
Aufteilung der Leistung in Lose:
(Hinweis: Sofern eine Aufteilung in Lose erfolgt ist, können neben Einzellosen auch mehrere oder alle Lose angeboten werden)
An-gaben zur Loslimitierung entneh-men Sie  soweit zutreffend  unten 11..
Die Gesamtleistung wird wie folgt in Lose aufgeteilt:
(Menge / Umfang je Los, ggf. siehe gesonderte Anla-ge)
Keine
c)
Ort der Leistungserbringung / Ausführungsort:
85579 Neubiberg
d)
Geplante Liefer-/Ausführungsfrist:
30. Kalenderwoche 2017
e)
Nebenangebote sind:
(Mindestanforderungen sind der Leistungsbeschreibung / Artikelliste oder unten 11. zu entnehmen)
zugelassen
nicht zugelassen
4.
Das Angebot ist in allen seinen Teilen in deutscher Sprache einzureichen. Dokumenten in Fremdsprachen ist eine (auf
Aufforderung auch beglaubigte) Übersetzung ins Deutsche beizufügen. Preisangaben sind in EUR als Nettopreis zu tätigen.
BAAINBw-B-V 025/03.2016 Veröffentlichungsmuster Öffentliche Ausschreibung
- Lieferauftrag -
Die Form der Angebote ist entsprechend AzA (BAAINBw-B-V 040) Nr.1 einzutragen.
Das Angebot ist einzureichen bei
Bundeswehr-Dienstleistungszentrum München, Angebotssammelstelle, Gebäude 17, Dachauerstr. 128, 80637 München
5.
Eignungsnachweise:
Zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) sind mit dem An-gebot folgende Unterlagen
vorzulegen:
Zum Nachweis der Fachkunde:
Eigenerklärung
Zum Nachweis der Leistungsfähigkeit:
Eigenerklärung
Zum Nachweis der Zuverlässigkeit:
Eigenerklärung
Hinweis nur für Verfahren des BAAINBw: Die Eigenerklärung B-V 030 ist immer beizufügen. Soweit die darüber hinaus
geforderten Nachweise dem Auftraggeber in einem früheren Vergabeverfahren in demselben Kalenderjahr vorgelegt wurden und
unverändert gültig sind, kann auf diese Bezug genommen werden. In diesen Fällen sind die konkrete Be-zeichnung der
Erklärungen und Nachweise, auf die Bezug genommen wird und die Angabe der entsprechenden Bearbeitungs- bzw. Vertragsnummer
erforderlich.
Formulare können aus dem Internet unter www.baainbw.de, Rubrik Vergabe/Unterlagen zur Angebotsabgabe bezogen werden.
6.
Sicherheitsleistungen:
Keine
Sicherheitsleistungen, ggf. Verweis auf Vertragsbedingungen
7.
Zahlungsbedingungen:
Gemäß Vertragsentwurf
BAAINBw-B-V 025/03.2016 Veröffentlichungsmuster Öffentliche Ausschreibung
- Lieferauftrag -
8.
Zuschlag:
a)
Zuschlags-/Bindefrist:
31.07.2017
(Falls bis zum Ablauf dieser Frist kein Auftrag erteilt ist, können die Bieter davon ausgehen, dass ihr Angebot nicht
berücksichtigt wurde.)
b)
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis
oder
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die in den Vergabeunterlagen gesondert festgelegten Zu-schlagskriterien
9.
Angebotsfrist:
21.06.2017 / 14:00 Uhr
10.
Vergabeunterlagen sind unter fol-gender Anschrift zu beziehen:
bei BwDLZ München-FM 2.3 Beschfg, vorzugsweise per Email
11.
Sonstige Angaben:
1.) Sonstiges
2.) Eine Mindestteilnehmerzahl von drei Firmen am Vergabeverfahren sollte nicht unterschritten werden (ggf. erfolgt Aufhebung
bzw. Fortsetzung gemäß  17 VOL/A).
3.) Gewährte Skonti ab einer Laufzeit von 10 Tagen werden bei der An-gebotsauswertung berücksichtigt.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundeswehr-Dienstleistungszentrum-Muenchen/2017/04/1930002.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de