Ausschreibung: Pflegebeweidung Ausgleichsflächen - DE-Wupper-Talsperre
Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
Dokument Nr...: 849066-2017 (ID: 2017050120302991147)
Veröffentlicht: 02.05.2017
*
  Pflegebeweidung Ausgleichsflächen
Vergabenr.
WV-2017-0026
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Wupperverband
Untere Lichtenplatzer Straße 100
42289 Wuppertal
Deutschland
Telefonnummer:	+49 202-583-0
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:  zkv@wupperverband.de
Internet-Adresse:  http://www.wupperverband.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift:
Wupperverband
Untere Lichtenplatzer Str. 100
42289 Wuppertal
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
Internet-Adresse:
https://vergabe.brw-haan.de/
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Pflegebeweidung an vier Ausgleichsflächen der Wupper-Talsperre
Menge und Umfang:
Pflegebeweidung mit Ziegen und Schafen an vier Ausgleichsflächen der Wupper-Talsperre mit Nachpflege und Erstellung von
Stammschutz für Obstbäume
Ort der Leistung:
Wupper-Talsperre
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote können abgegeben werden für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
16.06.2017
Ende:
30.09.2019
Laufzeit: 2 Jahre mit Verlängerungsoption um einmalig zwei weitere Jahre, wenn nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.
Die maximal mögliche Laufzeit des Vertrages beträgt somit 4 Jahre.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens:
15.05.2017
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
https://vergabe.brw-haan.de/
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
16.05.2017 10:00
Ablauf der Bindefrist:
09.06.2017
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
siehe Vergabeunterlagen
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
- Eigenerklärung zur Zuverlaessigkeit
- Eigenerklärung zur Leistungsfähigkeit
Die Eigenerklärungen sind in den Vergabeunterlagen, sowie unter folgendem Link zu finden: "http://wupperverband.de unter
Ausschreibungen & E-Vergabe". Diese sind mit dem Angebot ausgefüllt und unterschrieben/signiert einzureichen.
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten:
10,00 Euro
Zahlungsweise:
Überweisung auf die folgend genannte Bankverbindung. Als Verwendungszweck ist die Vergabenummer einzutragen, fehlt der
Verwendungszweck auf der Überweisung, so kann die Zahlung nicht zugeordnet werden und die Firma erhält keine Unterlagen.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn
- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,
- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per E-Mail (unter Angabe der vollständigen Firmenadresse) unter der
Mailadresse: zkv@wupperverband.de angefordert wurden,
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Digitale Vergabeunterlagen über die Vergabeplattform https://vergabe.brw-haan.de/ sind kostenfrei.
Bankverbindung:
Empfänger: Wupperverband, IBAN DE98330500000000121509 bei Stadtsparkasse Wuppertal (BIC WUPSDE33XXX)
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Ja
Sonstige Erklärungen und Hinweise:
Die Vergabe bzw. die Ausführung der Leistung unterliegt den Regelungen des Tariftreuegesetzes NRW (TVgG-NRW).
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen:
KOSTENLOSER Download der Vergabeunterlagen von der Vergabeplattform unter https://vergabe.brw-haan.de/NetServer. Hierzu ist
eine einmalige Registrierung der Bieterdaten erforderlich. Die vollständige elektronische Abwicklung des Vergabeverfahrens
incl. der Kommunikation mit der Vergabestelle und der Angebotsabgabe kann ebenfalls über die Plattform (Download Bietercockpit
erforderlich) erfolgen. Die Abgabe eines elektronischen Angebotes mit fortgeschrittener und qualifizierter Signatur wird
unterstützt.
Nachprüfungsstelle:
Anschrift:
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
Schwannstr. 3
40476 Düsseldorf
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-wv/2017/04/54321-Tender-15b1f133567-70e6bd36b63db906.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de