Ausschreibung: Übernahme und Verwertung von Elektrokleingeräten aus der Sammlung in Depotcontainern - DE-Hamburg
Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
Dokument Nr...: 848961-2017 (ID: 2017050108021891011)
Veröffentlicht: 02.05.2017
*
  Übernahme und Verwertung von Elektrokleingeräten aus der Sammlung in Depotcontainern
Ö-RV 2017.041
a) Stadtreinigung Hamburg
Bullerdeich 19, Gebäude 1, 1. OG., Zimmer 121, 20537 Hamburg
E-Mail: VOL-VOF-Ausschreibungen@srhh.de
Internet: www.stadtreinigung.hamburg/ausschreibungen
b) Bekanntmachung nach	12 (2) VOL
Öffentliche Ausschreibung Nr. Ö-RV 2017.041
c) Einreichung im verschlossenen Umschlag, mit Absender und der Ausschreibungs-Nr. versehen.
Angebote auf elektronischem Wege sind nicht zugelassen.
d) Übernahme und Verwertung von Elektrokleingeräten aus der Sammlung in Depotcontainern
e) Vergabe als Rahmenvereinbarung an maximal 4 Auftragnehmer
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) im Zeitraum vom 01.07.2017 bis zum 30.06.2018 mit zweimaliger Verlängerungsoption um je 6 Mon.
h) siehe a)
Bieterfragen haben spätestens bis 15.05.2017, 13 Uhr zu erfolgen
i) Einreichungstermin für die Angebote: 22.05.2017, 13 Uhr
Bindefrist: 16.06.2017
j) -
k) siehe Angebotsvordruck des Auftraggebers
l) Einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot sind zwingend die nachfolgende Unterlage einzureichen:
 Angebotsvordruck, ausgefüllt und unterschrieben
Ein Fehlen der vorgenannten Unterlage führt zum Ausschluss des Angebotes
Mit dem Angebot sind weiter folgende Unterlagen einzureichen:
 Verpflichtungserklärung gem.  3,5 Abs.1 HmbVG (auch für eventuelle Nachunternehmer)
 Bei Zusammenschluss von Bietergemeinschaften die Erklärung der Bieter-/Arbeitsgemeinschaft
 Bei Einsatz von Nachunternehmern den Antrag zum Einsatz von Nachunternehmern
 Handels- oder Firmenregisterauszug (nicht älter als 12 Monate)
 Umsatzerklärung gem. Pkt. 3.
 Zertifikat der Erstbehandlungsanlage nach aktuellem ElektroG
 mind. 2 Referenzen gem. Pkt. 3.3
 Angaben zur Unternehmensgröße
 jährliche durchschnittliche Beschäftigtenzahl
 eine ausführliche Verfahrensbeschreibung des Ablaufes zur Sortierung und Behandlung der Elektrokleingeräte
 Beschreibung der techn. Ausrüstung/ Ausstattung zur Abwicklung d. Auftrags
 eine Unternehmensdarstellung
 Zusicherung der lückenlosen Dokumentation sowie das zur Verfügung stellen der Daten gemäß Pkt. 2.3.3
 Zur Genehmigung der Annahmestelle/n die Erklärung zur Anlagengenehmigung
 EfbV-Zertifikat, alternativ: Kontroll- und Weisungsbefugnis entsprechend der Entsorgungs-Fach-betriebsverordnung
m) Die Unterlagen sind bei der unter a) genannten Stelle anzufordern.
- per Brief, Fax oder E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer und Ihrer Kontaktdaten mit Kopie des Einzahlungsbeleges
einer Überweisung von 6,00 Euro (keine Erstattung) an die Stadtreinigung Hamburg, HSH Nordbank AG, IBAN Nr.: DE
32210500000101105000 BIC HSHNDEHHXXX. Ein Versand per E-Mail erfolgt nicht. Bei Nichterhalt der Unterlagen binnen 5 Tagen nach
Anforderung bitten wir um Mitteilung.
- Oder sie können werktags von 9.00 bis 14.00 Uhr, eingesehen und/oder gegen Barzahlung von 6,00 Euro (keine Erstattung)
erworben werden.
n) Wertungs- und Zuschlagskriterien
Die Rangfolge der wirtschaftlichsten max. vier Angebote wird ermittelt aus dem Saldo des Preises der ersten drei Monate für
die Übernahme, Sortierung und Verwertung je Mg Elektrokleingeräte und der Dienstleistungspauschale je Mg, multipliziert mit
1,5 zzgl. der Kosten, die von der SRH für den Transport zur Übernahmestelle aufzuwenden sind.
Dabei werden folgende Parameter zugrunde gelegt:
Der Transportaufwand ergibt sich aus dem von der SRH eingesetzten Containerfahrzeug, das regelmäßig eine durchschnittliche
Beladung von 1,5 Mg führt und den Kostensätzen (1 / Minute) für die Fahrtzeit von der derzeitig bestehenden Ausgangsstelle
Andreas-Meyer-Str. 39, 22113 Hamburg zur Übernahmestelle des Bieters. Für die Berechnung der Fahrzeit wird dabei die von dem
Routenplaner PTV map&guide für LKW ausgewiesene Zeit zugrunde gelegt.
Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebotes den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote ( 19 VOL/A).
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Stadtreinigung-Hamburg/2017/04/1925731.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de