Ausschreibung: Planung, Lieferung und Aufbau einer elektrisch betriebenen Rollregalanlage - DE-Hamburg
Aktenschrank
Dokument Nr...: 848669-2017 (ID: 2017041814135568151)
Veröffentlicht: 21.04.2017
*
  Planung, Lieferung und Aufbau einer elektrisch betriebenen Rollregalanlage
sowie Lieferung eines Work Assist Vehicle oder einem vergleichbaren Produkt und Einweisung
der Nutzerinnen und Nutzer in die elektrisch betriebene Rollregalanlage
sowie des Work Assist Vehicle oder einem vergleichbaren Produkt
Lieferauftrag
1. Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie ausschließlich über die eVergabe Plattform des Bundes
Straße, Hausnr.: Bernhard-Nocht-straße 78
Postleitzahl: 20359
Ort: Hamburg
E-Mail: vergabestelle@bsh.de
Internet-Adresse: http://www.bsh.de
2.
a) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
b) Vertragsart: Lieferauftrag
c) Geschäftszeichen: 0800Z11-1114/002/186
3.
a) Art und Umfang der Leistung
    Planung, Lieferung und Aufbau einer elektrisch betriebenen Rollregalanlage,
    sowieLieferung eines Work Assist Vehicle oder einem vergleichbaren Produkt,
    und Einweisung der Nutzerinnen und Nutzer in die elektrisch betriebene Rollregalanlage sowie des Work Assist Vehicle oder
einem vergleichbaren Produkt.
b) CPV-Nr.
    Hauptteil:
    Aktenschrank (30193700-5)
c) Unterteilung in Lose
    Losweise Vergabe ist nicht vorgesehen.
d) Lieferort
    BSH Hamburg, im Kellergeschoss Raum 049, Bernhard-Nocht-Straße 78, 20359 Hamburg
e) Bestimmungen über die Lieferfrist
    schnellstmöglich nach der Zuschlagserteilung.
4.
a) Anforderung der Unterlagen
    Wie Hauptauftraggeber siehe 1.
b) Frist
    16.05.2017 - 10:00 Uhr
5.
a) Ablauf der Angebotsfrist
    16.05.2017 - 10:00 Uhr
b) Anschrift
    Wie Hauptauftraggeber siehe 1.
c) Sprache
    Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)
6. Kaution und Sicherheiten
Keine.
7. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen
Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der Verdingungsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B).
8. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung annehmen muss
Keine Rechtsform vorgegeben.
9. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers)
a)
    Siehe frei zugängliche Ausschreibungsunterlagen.
10. Zuschlags- / Bindefrist
31.07.2017
11. Zuschlagskriterien
Siehe frei zugängliche Ausschreibungsunterlagen.
12. Nebenangebote/Änderungsvorschläge zugelassen
Nein, Nebenangebote/Änderungsvorschläge sind nicht zugelassen.
13. Sonstige Angaben
Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nichtberücksichtigte Angebote (19 Absatz 1 VOL/A). Es
gilt deutsches Recht.
Ansonsten Siehe frei zugängliche Ausschreibungsunterlagen.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/eVergabe/157117.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de