Ausschreibung: Holzernte im Biosphärenreservat - DE-Malschwitz
Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
Dokument Nr...: 848492-2017 (ID: 2017041814133768023)
Veröffentlicht: 21.04.2017
*
  Holzernte im Biosphärenreservat 2017
Vergabenr.
2017BR16/300-15
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Biosphärenreservat "Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft"
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz
Deutschland
Telefonnummer: +49 35015420
Telefaxnummer: +49 3501542213
E-Mail-Adresse: sbs.poststelle@smul.sachsen.de
Internet-Adresse: https://www.smul.sachsen.de/sbs
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Holzernte komplett im Biosphärenreservat 2017
Menge und Umfang:
Los 1:
Holzernte komplett; 17,0 ha Durchforstung; ausscheidender Bestand ca. 20-28 cm BHD; 1,8 ha Schirmhieb; ausscheidender Bestand
ca. 25-28 cm BHD; dabei motormanuelles Zufällen notwendig, Überwiegend Kiefer, mit Fichte, Birke sonst. Weichlaubholz; in
Summe ca. 1000 Efm
Los 2:
Holzernte komplett; 8,6 ha Durchforstung ausscheidender Bestand ca. 30-35 cm BHD; 18,6 ha Schirmhieb ausscheidender Bestand ca.
30-35 cm; 1,7 ha Kahlschlag, ausscheidender Bestand ca. 20-30 cm; Überwiegend Kiefer, Birke, sonst. Weichlaubholz, in Summe
ca. 4500 Efm
Los 3:
Holzernte komplett; 24,5 ha Durchforstung, ausscheidender Bestand ca. 16-18 cm; 15,1 ha Erntenutzungen über vorhandener
brauchbarer Verjüngung; ausscheidender Bestand ca. 17-27 cm; überwiegend Kiefer mit Birke; in Summe ca. 2000 Efm
Ort der Leistung:
Los 1 Rev. Hermsdorf, 02694 Lohsa OT Mortka
Los 2 Rev. Klitten, 02943 Boxberg OT Klitten,
Los 3 Rev. Kreba, 02906 Kreba-Neudorf
Postleitzahl:
02694
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Ja
Angebote sind möglich für:
ein oder mehrere Lose
Beschreibung der Losaufteilung:
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
01.06.2017
Ende:
03.09.2017
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens:
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
05.05.2017 00:00
Ablauf der Bindefrist:
31.05.2017
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlungen erfolgen nach  17 VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
- Geräte- und Arbeitskräfteverzeichnis
- Verzeichnis Bietergemeinschaft
- Verzeichnis der Nachunternehmerleistungen
- Nachweis über PEFC- anerkannte Zertifizierung
- Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate)
- Referenzen (soweit Bieter bislang noch nicht für den Auftraggeber tätig)
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Ja
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-sachsen/2017/04/54321-Tender-15b484b04fb-52e4ad156a0f0aa1.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de