Ausschreibung: Bewachungsleistung - DE-Detmold
Bewachungsdienste
Dokument Nr...: 848435-2017 (ID: 2017041008273452657)
Veröffentlicht: 10.04.2017
*
  Ehemaligen britischen Wohnsiedlungen in 32756 Detmold, VOEK-036-17
Öffentliche Ausschreibung - 12 Nr. 1 VOL/A
Vergabenummer: VOEK-036-17
a)
Auftraggeber
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Fasanenstraße 87
D-10623 Berlin
Tel.: 030/3181-1552 o. 3142
Fax: 030/3181-1560
E-Mail: verdingung.berlin@bundesimmobilien.de
b)
Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gem.  3 Abs 2 VOL/A
c)
elektronische Angebotsabgabe
nein
d)
Ort der Ausführung
ehemalige britische Wohnsiedlung
in 32756 Detmold
Art und Umfang der Leistung
Bewachungsleistung
insgesamt ca. 300 Mehrfamilienhäuser
Revierdienst: 4 mal wöchentlich bestreifen
Betreuung: 1  2 mal monatliche Innenbegehung
der 300 Mehrfamilienhäuser
e)
Aufteilung in Lose
Nein Ja
Möglichkeit, Angebote einzureichen für ein Los mehrere Lose alle Lose
f)
Nebenangebote zugelassen nicht zugelassen
g)
Ausführungsfristen
Kalendertage:
Leistungszeitraum:
1 Jahr mit
3 x jährlicher Verlängerungsoption bis max. 4 Jahre
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Vertragslaufzeit:
01.06.2017
31.05.2018
h)
Anforderung und Einsicht der Vergabeunterlagen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Direktion Berlin, Verdingungsstelle
Anschrift siehe a)
i)
Tag, bis zu dem die Angebote beim Auftraggeber eingehen müssen
Datum:
Uhrzeit:
11.05.2017
 12:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist
06.06.2017
j)
geforderte Sicherheitsleistungen
--
k)
wesentliche Zahlungsbedingungen
Siehe Vertragsbedingungen
l)
geforderte Eignungsnachweise
 6 VOL/A
1. Nachweis der Präqualifizierung z.B. durch Eintragung im Unternehmer- u. Lieferanten- verzeichnis für öffentliche
Aufträge (ULV)
oder Punkt: 2. bis einschließlich Punkt 3.
2. Eigenerklärung gem.  6 VOL Absatz 3 VOL/A bzw.  7 Absatz 1 VOL/A EG (Vordruck)
3. Angabe von mindestens drei Referenzen von vergleichbaren Aufträgen. Die Referenz darf nicht älter als drei Jahre sein. Der
damalige Auftraggeber ist mit Namen, Adresse, Ansprechpartner und Telefonnummer, Auftragswert und Leistungszeitraum anzugeben.
(Vordruck)
4. Wenn Leistungen lt. Angebot durch Nachunternehmer ausgeführt werden: Ausfüllen der Eigenerklärung (Vordruck)
5. Auszug aus dem Handelsregister < 1 Jahr alt
6. Eigenerklärung über das Vorhandensein der Erlaubnis für das Bewachungsgewerbe gem.
 34a GewO
m)
Entgelt für die Verdingungsunterlagen
Höhe des Kostenbeitrages
Währung
Euro
wird erstattet
Zahlungsweise
Überweisung
Empfänger
Kto.-Nummer
BLZ / Geldinstitut
andere Angaben
Die Unterlagen werden kostenlos per E-Mail versandt. Für den Versand bitte Angabe einer E-Mail-Adresse.
Wichtiger Hinweis:
Frist zur Anforderung der Vergabeunterlagen: 27.04.2017, 12:00 Uhr
Sollten Sie die Vergabeunterlagen nicht innerhalb von 3 Tagen erhalten haben, wenden Sie sich bitte unverzüglich an die
Verdingungsstelle!
n)
Zuschlagskriterien Bewachung
Der Preis für ein Jahr (Jahrespauschale für Revierdienst und Betreuungsleistungen zuzüglich der Bedarfsposition weitere
Betreuungsleistungen) mit einer Gewichtung von 100 %
Auskünfte zum Verfahren erteilt
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Anschrift siehe a)
Tel.: 030/3181-1552 o. 3142
Auskünfte technischen Inhalts erteilt
nur schriftlich
Fax: 030/3181  1560
E-Mail: verdingung.berlin@bundesimmobilien.de
Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtige Angebote gemäß  19 VOL/A.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundesanstalt-fuer-Immobilienaufgaben/2017/04/1905849.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de