Ausschreibung: Durchführung der Schulsozialarbeit am Alstergymnasium - DE-Henstedt-Ulzburg
Dienstleistungen des Sozialwesens und zugehörige Dienstleistungen
Kinder- und Jugendfürsorgeleistungen
Dokument Nr...: 848393-2017 (ID: 2017041008272952626)
Veröffentlicht: 10.04.2017
*
  Durchführung der Schulsozialarbeit am Alstergymnasium
Vergabestelle: Gemeinde Henstedt-Ulzburg
jennifer.hamisch@h-u.de
Kurzinfo
Leistungen und Erzeugnisse
    Dienstleistungen
Ausschreibungsweite
    Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
    Dienst- und Lieferleistungen (VOL)
Vergabeart
    Öffentliche Ausschreibung
Angebotsfrist
    04.05.2017
Erfüllungsort
    24558 Henstedt-Ulzburg Schleswig-Holstein
Rathauspl. 1, 24558 Henstedt-Ulzburg, Deutschland
CPV-Code
    85300000-2, 85311300-5
Kontakt
    jennifer.hamisch@h-u.de
Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit
der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt
ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der
ausschreibenden Institution aus der Bekanntmachung, wenn Sie:
    eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
    oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten
Die kreisangehörige Gemeinde Henstedt-Ulzburg mit rund 28.500 Einwohnern liegt im südlichen Schleswig-Holstein an der
Aufbauachse Hamburg-Kaltenkirchen. Die Großgemeinde gehört zur Metropolregion Hamburg; die Hamburger Stadtgrenze ist 15 km
entfernt. Ausführliche Informationen zur Gemeinde Henstedt-Ulzburg sowie eine Beschreibung der verkehrlichen Anbindung an das
Autobahnnetz finden Sie auf der Homepage der Gemeinde, www.henstedt-ulzburg.de.
Als Schulträger aller allgemeinbildenden Schulen schreibt die Gemeinde Henstedt-Ulzburg die Schulsozialarbeit am
Alstergymnasium ab dem 01.08.2017 befristet auf drei Jahre (01.08.2017-31.07.2020) zur Vergabe an einen externen Träger aus.
Die Vergabe der Dienstleistung erfolgt durch die Gemeinde Henstedt-Ulzburg, vertreten durch den Bürgermeister, auf nationaler
Ebene. Das Tariftreue- und Vergabegesetz Schleswig-Holstein (TTG), das Gesetz zur Einrichtung eines Registers zum Schutz fairen
Wettbewerbs des Landes Schleswig-Holstein (GRfW) sowie die Landesverordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (SHVgVO)
sind anzuwenden. Es wird eine öffentliche Ausschreibung gem.  3 Absatz 1 VOL Teil A, 1. Abschnitt durchgeführt.
Derzeit wird die Schulsozialarbeit am Alstergymnasium als Schul- und Krisensprechstunde mit 15,0 Wochenstunden durch einen
externen Träger befristet bis zum 31.07.2017 durchgeführt. Aufgrund des sich abzeichnenden erhöhten Bedarfs soll die
Schulsozialarbeit zukünftig mit 39,0 Wochenstunden erfolgen. Es ist vorgesehen, das Verfahren zum 20.06.2017 mit der
Zuschlagserteilung zu beenden und den entsprechenden Vertrag bis spätestens zum 31.07.2017 abzuschließen, so dass die
Schulsozialarbeit ab 01.08.2017 durch den externen Träger aufgenommen werden kann.
Die Durchführung der Schulsozialarbeit am Alstergymnasium soll unter den nachfolgendgenannten Voraussetzungen erfolgen:
1. Personal
Besetzung der Stellen in unten genanntem Umfang mit einem oder mehreren Mitarbeiter/innen mit folgender Qualifikation:
    abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit Abschluss Diplom oder Magister bzw. Bachelor of Arts oder Master
of Arts
    in der Schulsozialarbeit tätige Erzieher/innen, die eine Nachqualifizierung mit einem entsprechenden Abschluss
    mit einem Stundenumfang einer Vollzeitstelle, somit 39,0 Wochenarbeitsstunden unter Berücksichtigung der
Feriensonderregelung
2. Erstellung eines Konzeptes
Für die Durchführung der Schulsozialarbeit am Alstergymnasium ist unter Berücksichtigung des Rahmenkonzeptes für die
Schulsozialarbeit in Henstedt-Ulzburg vom Bieter / der Bietergemeinschaft ein Konzept zu erstellen. Das Konzept ist Teil der
Angebotsunterlagen und diesen beizufügen.
3. Berichterstattung
Zwei Mal jährlich ist der Gemeinde Henstedt-Ulzburg jeweils 8 Wochen nach dem Schulhalbjahresende ein Bericht über die
Schulsozialarbeit am Alstergymnasium unaufgefordert vorzulegen.
Sofern Interesse an der Teilnahme dieser Ausschreibung besteht, können die erforderlichen Vergabeunterlagen bei Frau Hamisch,
Tel.: 04193 - 963-210, Fax: 04193 - 963-193, E-Mail: jennifer.hamisch@h-u.de angefordert werden. Die Angebotsfrist endet am
04.05.2017, 12 Uhr. Weitere Details entnehmen Sie bitte der anliegenden pdf-Datei.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Gemeinde-Henstedt-Ulzburg/2017/04/1905322.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de