Ausschreibung: Anlieferung von Mittagessen - DE-Speyer
Auslieferung von Mahlzeiten
Auslieferung von Schulmahlzeiten
Dokument Nr...: 848314-2017 (ID: 2017041008272252569)
Veröffentlicht: 10.04.2017
*
  Anlieferung von Mittagessen f. d. Burgfeldschule Speyer
Vergabenr.
SSPE-2017-0047
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Stadtverwaltung Speyer - Vergabestelle -
Maximilianstraße 100
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Telefonnummer:	+49 6232-142428
Telefaxnummer:	+49 6232-142458
E-Mail-Adresse:  vergabe@stadt-speyer.de
Internet-Adresse:  http://www.speyer.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Diese Leistungsbeschreibung umfasst 2 Teile (A und B), die einen unterschiedlichen Leistungsumfang und eine unterschiedliche
Vertragsdauer aufweisen.
Teil A umfasst die Versorgung von Ganztagsschülern der RS+ Burgfeldschule, Teil B die Versorgung von Ganztagsschülern der GS
Woogbachschule, die derzeit noch in den Räumen der Burgfeldschule unterrichtet werden.
Menge und Umfang:
Der Auftragnehmer übernimmt für Ganztagsschüler der RS+ Burgfeldschule,
Josef-Schmitt-Straße 30, 67346 Speyer,
- die Herstellung und Lieferung des Mittagessens
- die Bereitstellung von Servicepersonal für die Ausgabe des Mittagessens
- die Lieferung des täglich benötigten Geschirrs und Bestecks
Außerdem übernimmt der Auftragnehmer für ca. 40 Grundschüler der Woogbachschule, die in den Räumen der Burgfeldschule
unterrichtet und verköstigt werden,
- die Bereitstellung von Servicepersonal für die Ausgabe des Mittagessens
- die Lieferung des täglich benötigten Geschirrs und Bestecks
Ort der Leistung:
Burgfeldschule Speyer
Joseph-Schmitt-Straße 30
67346 Speyer
Rheinland-Pfalz
Postleitzahl:
67346
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote können abgegeben werden für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
14.08.2017
Ende:
21.06.2018
Der Auftrag wird f. d. Schuljahr 2017/2018 vergeben mit der Option einer jährlichen Verlängerung um max. 3 Jahre.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens:
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
09.05.2017 11:00
Ablauf der Bindefrist:
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
siehe Ausschreibungsunterlagen
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
siehe Vergabeunterlagen
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Ja
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-mrn/2017/03/54321-Tender-15b1460ae5a-70be657571bed290.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de