Ausschreibung: Planung und Durchführung sowie Aktualisierung der Mobilitätsbefragung der Beschäftigten im Umweltbundesamt - DE-Dessau-Roßlau
Umfragen
Dokument Nr...: 848293-2017 (ID: 2017041008271952552)
Veröffentlicht: 10.04.2017
*
  Planung und Durchführung sowie Aktualisierung der Mobilitätsbefragung der Beschäftigten
im Umweltbundesamt (UBA) aus dem Jahr 2013
Anzeigentext
Name und Anschrift der
Vergabestelle
Umweltbundesamt
Referat Z 6
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (0340) 2103 3110
Fax: (0340) 2104 3110
sebastian.beckermann@uba.de
Gz.: Z 6  69 911/3
Projektnummer 84319
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für
Leistungen  Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von
Leistungen (VOL/A)
Form der Angebote Die Angebote sind schriftlich bei der ausschreibenden Stelle einzureichen.
Elektronische Angebote sind nicht zugelassen.
Art und Umfang der Leistung
sowie Ort der
Leistungserbringung
Planung und Durchführung sowie Aktualisierung der Mobilitätsbefragung der
Beschäftigten im Umweltbundesamt (UBA) aus dem Jahr 2013
Im November 2013 wurde im Umweltbundesamt (UBA) die letzte Befragung
zum Mobilitäts- und Verkehrsverhalten der Mitarbeitenden am Dienstsitz in
Dessau-Roßlau und allen weiteren Standorten mit externer fachlicher
Unterstützung durchgeführt. Die Mobilitätsbefragung soll nunmehr erneut
durchgeführt und teilweise modifiziert werden. Die aktuelle Befragung zum
Mobilitäts- und Verkehrsverhalten aller Beschäftigten zu den Arbeitswegen
und Dienstreisen soll möglichst zum Ende des III. Quartals erfolgen. Die
detaillierte Terminplanung ist mit den Projektverantwortlichen im UBA nach
Abschluss des Vertrages abzustimmen.
Die aktuelle Mobilitätsbefragung soll an die in den Jahren 2009 und 2013
durchgeführten Befragungen anknüpfen. Die Ergebnisse der Befragungen
sollen mit den Daten aus den vorherigen Erhebungen vergleichbar sein.
Arbeitspakete:
- Konzeption und Erarbeitung eines Online-Fragebogens
- Erarbeitung von Informationsmaterialien zur Planung und
Durchführung der Befragung
- Planung, Organisation, Durchführung, Auswertung, Dokumentation
der Online-Befragung in Berichtsform
- Sonderauswertungen nach Absprache mit dem Auftraggeber
Ort der Leistungserbringung: Dessau-Roßlau
Losaufteilung Die Gesamtleistung bildet ein Los.
Ausführungsfrist 28.02.2018
Anforderung der Vergabeunterlagen
Die Vergabeunterlagen können bei der ausschreibenden Stelle schriftlich
angefordert werden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit zum selbstständigen
Download auf der Internetseite des Umweltbundesamtes
http://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungen-zuwendungen
Angebotsfrist 08.05.2017, 12 Uhr (Posteingang im Umweltbundesamt Dessau-Roßlau)
Bindefrist 08.06.2017
Zahlungen Es gelten die Zahlungsbedingungen nach  17 VOL/B
Nachweis für die
Beurteilung der Eignung des
Bieters
Mit dem Angebot sind folgende Unterlagen und Nachweise vorzulegen:
1. Unterschriebene Eigenerklärung, die den Vergabeunterlagen beigefügt ist;
2. Der oder die Bieter müssen Erfahrungen im betrieblichen bzw. behördlichen
Mobilitätsmanagement und in der Planung und Durchführung sowie
Auswertung und Aufbereitung von Mobilitätsbefragungen einer größeren
Zahl von mindestens 1000 Beschäftigten an verschiedenen Standorten und
komplexen Wegeketten bei den Arbeits- und Dienstwegen nachweisen.
Der Nachweis muss durch mindestens zwei Referenzprojekte erfolgen. Die
in dem Projekt geplanten Mitarbeitenden müssen Erfahrungen bei der
Planung und Durchführung von Mobilitätsbefragungen und deren
Auswertung und grafische Aufbereitung haben. Diese sind anhand der
Kurzlebensläufe und anhand von Beispielen zur grafischen Aufbereitung zu
belegen.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Umweltbundesamt/2017/04/1904342.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de