Ausschreibung: Kommunikationsdienstleistungen - DE- Dakar
Werbe- und Marketingdienstleistungen
Marketing
Marketing-Beratung
Öffentlichkeitsarbeit
Beratung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Dokument Nr...: 848235-2017 (ID: 2017041008271352511)
Veröffentlicht: 10.04.2017
*
  Vertrag über Kommunikationsdienstleistungen (Werbekampagne)
a) die Bezeichnung und die Anschrift
	
der ausschreibenden Stelle
SKD BKK
Krankenkasse
Schultesstr. 19 a
97421  Schweinfurt 	
Telefon 	09721 9449 445
Telefax 	09721 9449 422
E-Mail 	vergabewesen@skd-bkk.de
b) die Art der Vergabe:
Beschränkte Ausschreibung nach Teilnahmewettbewerb nach VOL/A
c) die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Digitale Signatur 	wird unterstützt
Mantelbogen per Post 	wird unterstützt
Mantelbogen per Fax 	wird unterstützt
d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:
Aktenzeichen 	Vergabe-2017-10101
Kurzbeschreibung 	Vertrag über Kommunikationsdienstleistungen (Werbekampagne)
ausf. Beschreibung 	Gegenstand der Ausschreibung ist die Entwicklung einer integrierten, crossmedialen Werbe- und
Kommunikationskampagne, mit dem Ziel, die SKD BKK als regionalen Gesundheitsdienstleister nach außen klar zu positionieren,
die Wahrnehmung der SKD BKK in den Zielgruppen zu stärken und Neukunden für die SKD BKK zu gewinnen.
Umfang der zu erbringenden Leistungen:
 Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes zur Zielerreichung
 Entwicklung einer crossmedialen, zielgruppenspezifischen Werbekampagne
 Entwicklung und Kreation von zielgruppenspezifischen Werbemaßnahmen/-mitteln zur Verkaufsförderung (Print / Online)
 Strategische Beratung und operative Unterstützung der SKD BKK Marketingabteilung im Bereich B2C
Anforderungen an die Agentur:
Die Agentur muss über fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung von Werbekampagnen sowie der Verkaufsförderung
verfügen und mindestens 2 Referenzprojekte vorweisen können.
Im Rahmen des Projekts ist die Agentur sowohl für die Konzeption, Kreation und Visualisierung von Werbemaßnahmen/-mitteln
sowie für die technische Umsetzung von (neuen) Online-Kanälen verantwortlich. Das Leistungsspektrum der Agentur muss daher
folgende Bereiche abdecken:
 Klassische Werbung
 Onlinewerbung und Social Media
 Direkt Marketing
 Webdesign und Programmierung
 Projektmanagement
Die SKD BKK hat die Option, den Vertrag maximal zweimal jeweils um ein Jahr zu verlängern.
Fragen zur Ausschreibung bitten wir Sie über das Vergabeportal an uns zu richten, damit wir eventuelle Klarstellungen allen
Bietern zur Verfügung stellen können.
Teilnahmewettbewerb:
Um entscheiden zu können, ob Sie zur Angebotsabgabe zugelassen werden, bitten wir Sie um folgende Informationen:
 Vorstellung des Unternehmens im Rahmen einer PDF-Präsentation, in der Sie auf folgende Gesichtspunkte eingehen:
- Darstellung Ihres Leistungsspektrums mit Beschreibung der einzelnen Instrumente
- Informationen zu Ihrer Aufbauorganisation
- Firmenentwicklung (Umsatz, Projekte, Mitarbeiter)
- Kurzüberblick über EINES Ihrer Referenzprojekte
 aussagekräftige Darstellung Ihrer geplanten Kampagnenkonzeption
 alle geforderten Eignungsnachweise
Angebotsphase:
Nach Prüfen Ihrer Teilnahmeanträge kommen wir unaufgefordert auf Sie zu. Weitere Unterlagen zur Ausschreibung wird es nicht
geben. Im Rahmen der Angebotsprüfung werden wir mit den potenziellen Auftragnehmern einen Agenturpitch durchführen.
Ort der Leistung: 	keine Angaben
g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Von: 	01.10.2017
Bis: 	30.09.2018
CPV-Code 	Bezeichnung
79340000-9 	Werbe- und Marketingdienstleistungen
79342000-3 	Marketing
79413000-2 	Marketing-Beratung
79416000-3 	Öffentlichkeitsarbeit
79416200-5 	Beratung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/xvergabe/2017/03/vmshh001_172824.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de