Ausschreibung: Grundreinigung - DE-Bünde
Reinigung von Schulen
Dokument Nr...: 848122-2017 (ID: 2017040311250339751)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Grundreinigung in versch. Schulen der Kommunalbetriebe Bünde
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 31.03.2017 11:57 Uhr - VMP
Bekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: 17/14
Bezeichnung des Verfahrens: Grundreinigung in versch. Schulen der
Kommunalbetriebe Bünde
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gemäß  3 Abs. 1 VOL/A
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Kommunalbetriebe Bünde AöR - Gebäudemanagement -
Postanschrift
Am Brunnen 17, 32257 Bünde
Kontaktstelle Zentrale Vergabe- und Submissionsstelle
Telefon-Nummer 05223/161-327
Telefax-Nummer 05223/161-351
E-Mail-Adresse zvs@buende.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Stadt Bünde
Postanschrift
Bahnhofstraße 13 + 15, 32257 Bünde
Kontaktstelle Zentrale Vergabe- und Submissionsstelle
Telefon-Nummer 05223/161-327
Telefax-Nummer 05223/161-351
E-Mail-Adresse zvs@buende.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Vergabemarktplatz NRW
5. Form der Angebote
Postalischer Versand
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.evergabe.nrw.de unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Grundreinigung in versch. Schulen der Kommunalbetriebe Bünde:
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 31.03.2017 11:57 Uhr - VMP
- Ein-/Ausräumen Mobiliar
- Abtragen alter Pflegerückstände
- Auftragen neuer Pflegefilme
- Nassreinigung Wände, Türen, Sockel- u. Fußleisten u.ä.
- Reinigung Einrichtungsgegenstände
Leistungsort:
32257 Bünde
Ergänzende/Abweichende Angaben zum Leistungsort:
verschiedene Schulen im Stadtgebiet Bünde
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose ist vorgesehen. Angebote sind einzureichen für ein oder mehrere Lose.
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Grundschulen
Beschreibung: Grundreinigung
Grundschule Südlengerheide
Grundschule Dünne (Teilbereiche)
Grundschule Holsen (Teilbereiche)
Grundschule Hunnebrock (Teilbereiche)
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Hauptschule, Musikschule, Pestalozzischule, Realschule
Beschreibung: Grundreinigung
Hauptschule Bünde-Mitte
Musikschule
Pestalozzischule
Realschule Bünde-Mitte
Los Nr.: 3 Bezeichnung: Gesamtschule, Realschule
Beschreibung: Grundreinigung
Erich-Kästner-Gesamtschule Bünde
Realschule Bünde-Nord
8. g g f . Z u l a s s u n g v o n N e b e n a n g e b o t e n
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
ab 17.07.2017 bis 26.04.2019; Einzelfristen gemäß Vergabeunterlagen
(Sommer- und Osterferienzeiten NRW)
10. Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Vergabemarktplatz NRW
Zu den unter www.evergabe.nrw.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
11. Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen
19.04.2017 14:00 Uhr
12. Ablauf der Angebotsfrist
19.04.2017 14:00 Uhr
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 31.03.2017 11:57 Uhr - VMP
13. Ablauf der Bindefrist
17.05.2017 23:59 Uhr
14. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten
15. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
16. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
 17 VOL/B, in der zz. gültigen Fassung
17. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
Angaben zur Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft (Nr. 2 des Angebotsformulars)
Angaben zu Ausschlussgründen gem.  6 Abs. 5 VOL/A, Verstößen gegen das Arbeitnehmerentsendegesetz
oder Mindestlohngesetz (Nr. 3 des Angebotsformulars)
Angaben zur Branche (Nr. 4.1 des Angebotsformulars)
Angaben als bevorzugter Bewerber oder ausländisches Unternehmen (Nr. 4.2 und 4.3 des Angebotsformulars)
Vordruck "Firmen- und Bieterprofil"; Kontaktdaten des Bieters
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit nach Nr. 3.1 des Angebotsformulars
Hinweis: Auf Anforderung sind die o.g. Erklärungen durch Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu
bestätigen.
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Vordruck "Firmen- und Bieterprofil", Umsatz des Unternehmens
Eigenerklärung nach Nr. 3.1 des Angebotsformulars über den Abschluss einer Haftpflichtversicherung für
Personen-, Sach- und Bearbeitungsschäden (Personenschäden mind. 1,5 Mio. EUR, Sachschäden mind.
500.000 EUR, Bearbeitungsschäden mind. 500.000 EUR)
Auf Anforderung vorzulegende Unterlagen:
Nachweis über den Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Personen-, Sach- und Bearbeitungsschäden
(Personenschäden mind. 1,5 Mio. EUR, Sachschäden mind. 500.000 EUR, Bearbeitungsschäden mind. 500.000
EUR)
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
ggfs. Nachunternehmererklärung
Auf Anforderung vorzulegende Unterlagen:
ggf. ist der Nachunternehmer zu benennen und folgende Erklärungen des Nachunternehmers vorzulegen:
- Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentlohnung gemäß TVgG-NRW
- Verpflichtungserklärung zur Berücksichtigung sozialer Kriterien gemäß TVgG-NRW
- Erklärung, den Auftrag im Falle einer Zuschlagserteilung ausführen zu können
Unterlagen zum Beleg der tatsächlichen Machbarkeit des Angebotes (Reinigungsverfahren etc.)
Sonstiger Nachweis
Sonstige Nachweise und Erklärungen:
- Vordrucke "Kalkulation des Stundenverrechnungssatzes jeweils
für die Lose 1 - 3
- Los 1 - 3; Kalkulierte Richtleistung/Std.
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
4 31.03.2017 11:57 Uhr - VMP
18. Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentlohnung für Dienst- und Bauleistungen unter
Berücksichtigung der Vorgaben des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (TVgG-NRW)
Verpflichtungserklärung zur Berücksichtigung sozialer Kriterien nach den Vorgaben des Tariftreue- und
Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (TVgG-NRW)
Verpflichtungserklärung nach  19 TVgG-NRW zur Frauenförderung und Förderung von Vereinbarkeit von Beruf
und Familie
Hinweis: Ggfs. sind auf Anforderung die Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentlohnung für Dienstund
Bauleistungen gem. TVgG-NRW und die Verpflichtungserklärung zur Berücksichtigung sozialer Kriterien
gem. TVgG-NRW auch für den Nachunternehmer vorzulegen.
19. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß nachfolgender Kriterien.
Nr. Name Gewichtung
1 Bruttopreis 70 %
2 Leistungswert (kalk. Richtleistung/Std.) 30 %
20. Berücksichtigung von Werkstätten für behinderte Menschen und Blindenwerkstätten
21. Sonstiges
Bekanntmachungs-ID: CXPWYDM9RE5
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-westfalen/2017/03/2806803.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de