Ausschreibung: Technische-Organisatorische Umsetzung der Veranstaltung Dialogtage des Clusters Ernährungswirtschaft - DE-Potsdam
Organisation von Messen und Ausstellungen
Event-Organisation
Dokument Nr...: 848107-2017 (ID: 2017040311250139743)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Technische-Organisatorische Umsetzung der Veranstaltung Dialogtage
des Clusters Ernährungswirtschaft vom 5. bis 7. Juli 2017
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 1
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung
Geschäftszeichen / Vergabenummer:
9399-17-04
a) Auftraggeberseite
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle
Bezeichnung: ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Anschrift: Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon:
Telefax:
E-Mail: detmar.leitow@zab-brandenburg.de
2. Anschrift der Stelle, die den Zuschlag erteilt:
Bezeichnung: ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Anschrift: Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon:
Telefax:
E-Mail: detmar.leitow@zab-brandenburg.de
3. Anschrift der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Bezeichnung: ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Anschrift: Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon:
Telefax:
E-Mail: detmar.leitow@zab-brandenburg.de
Auftraggeber wird die Stelle unter Nr. 1
Umsatzsteueridentifikationsnummer des
Auftraggebers:
b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der die Angebote einzureichen sind
Die Angebote sind schriftlich im verschlossenen Umschlag einzureichen.
Die Angebote können elektronisch mit elektronischer Signatur unter der Internetadresse http://
vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/ zu den dort genannten Nutzungsbedingungen eingereicht
werden.
d) Art und Umfang der Leistung
Die ausgeschriebene Leistung umfasst die technisch-konzeptionelle Entwicklung, Organisation und technische
Umsetzung der Veranstaltung "Dialogtage Ernährungswirtschaft" im Aktionszeitraum 5.7.2017 bis 7.7.2017 in
Berlin am Washingtonplatz vor dem Hauptbahnhof.
Bereitstellung Informationszelt Ernährungswirtschaft Brandenburg
- die überdachte Ausstellungsfläche soll 65 - 80 qm in Anspruch nehmen.
- Auf- und Abbau sowie Miete, Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik, Fußboden, Möbel
- Barrierefreier Zugang
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 2
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
- Flexible Bestuhlung für ca. 20 Personen
sowie Ort der Leistung
(z.B. Empfangs- oder Montagestelle)
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam
Ergänzende / Abweichende Angaben zum Leistungsort:
Berlin
e) Teilung in Lose, Umfang und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter
Nein Ja, Angebote können abgegeben werden für
ein Los mehrere Lose alle Lose
f) Nebenangebote
Nebenangebote mit energieeffizientem, umweltfreundlichen, in den Lebenszykluskosten günstigeren oder
barrierefreien oder innovativen Lösungen sind immer zugelassen. Andere Nebenangebote sind auch
zugelassen; nicht zugelassen.
g) Ausführungsfrist
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Frist in Monaten: oder Frist in Kalendertagen: oder
Beginn der Ausführungsfrist: 25.04.2017 Ende der Ausführungsfrist: 31.07.2017
h) Vergabeunterlagen
1. Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt, Anforderung spätestens bis: 19.04.2017 12:00 Uhr
bei siehe unter Buchstabe a) Nr.
oder ggf. von a) abweichende Anschrift
im Internet unter http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/ online, kostenfreie Registrierung und
Freischaltung erforderlich, zu den dort veröffentlichten Nutzungsbedingungen.
i) Angebots und Bindefrist
Die Angebotsfrist endet am:
Datum: 19.04.2017 Uhrzeit: 12:00 Uhr
Die Frist, bis zu deren Ablauf der Bieter an sein Angebot gebunden ist, endet am:
Datum: 25.04.2017 Uhrzeit: 23:59 Uhr
j) eine Sicherheitsleistung wird gefordert
keine
k) Zahlungsbedingungen
siehe Muster Auftrag
l) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber u.a. für die Beurteilung der Eignung
des Bewerbers verlangt werden.
Bedingung an die Auftragsausführung:
Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 3
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
- Benennung der Person, die den Auftrag leitend ausführen wird, Darstellung der Erfahrung mit gleichwertigen
Aufträgen
- Aufführen von Referenzen für vergleichbare Leistungen
m) Kostenersatz für die Vergabeunterlagen
Nein. Ja: Höhe der Kosten:
Zahlungsweise:
Empfänger: Kontonummer:
BLZ, Geldinstitut: Verwendungszweck:
IBAN: BIC-Code:
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.
Der eingezahlte Kostenersatz wird nicht erstattet.
Ein Kostenersatz entfällt, wenn die Vergabeunterlagen nach Registrierung im Vergabemarktplatz und nach
Freischaltung im Projektraum eingesehen und heruntergeladen werden.
n) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden
Wertungsmethode: Wirtschaftlichstes Angebot - siehe Vergabeunterlagen -
o) Sonstige Angaben
Die Frauenförderverordnung des Landes Brandenburg findet Anwendung:
Ja.
Nein.
Die Frist für das Stellen von Bieterfragen endet am 12.04.2017, 12:00 Uhr. Bieterfragen können ausschließlich
schriftlich über die Bieterkommunikation auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg gestellt werden und werden
ausschließlich darüber schriftlich beantwortet.
Wir ziehen um und ändern unseren Namen! NEU ab 10.04.2017:
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam
Telefon 0331 - 730 61-139
Telefax 0331 - 730 61-149
Kerstin Nowak
Zentrale Vergabestelle
kerstin.nowak@wfbb.de
www.wfbb.de
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y4ZYQ97
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2017/03/56222.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de