Ausschreibung: Wartungsvertrag für 51 Mikroskope - DE-Berlin
Mikroskope
Dokument Nr...: 848106-2017 (ID: 2017040311250139742)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Wartungsvertrag für 51 Mikroskope an den Berliner Laborstandorten des Umweltbundesamtes
Anzeigentext
Name und Anschrift der
Vergabestelle
Umweltbundesamt
Referat Z 6
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (0340) 2103 2864
Fax: (0340) 2104 2864
Gz.: Z 6  08 423/83
Projektnr. 83907
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung
für Leistungen  Teil A Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe
von Leistungen (VOL/A)
Form der Angebote Die Angebote sind schriftlich bei der ausschreibenden Stelle
einzureichen. Elektronische Angebote sind nicht zugelassen.
Art und Umfang der
Leistung sowie Ort der
Leistungserbringung
Wartungsvertrag für 51 Mikroskope an den Berliner Labor-
Standorten des Umweltbundesamtes
Es ist vorgesehen, für die Dauer von 4 Jahren einen Wartungsvertrag
abzuschließen.
Die näheren fachlichen Einzelheiten sind der Leistungsbeschreibung
zu entnehmen.
Ort der Leistungserbringung ist Berlin.
Losaufteilung Die Gesamtleistung bildet ein Los.
Ausführungsfrist 4 Jahre
Anforderung der
Vergabeunterlagen
Die Vergabeunterlagen können bei der ausschreibenden Stelle
schriftlich angefordert werden. Es besteht jedoch auch die
Möglichkeit zum selbstständigen Download auf der Internetseite des
Umweltbundesamtes
www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungen-zuwendungen
Angebotsfrist 21.04.2017, 12 Uhr (Posteingang im Umweltbundesamt)
Bindefrist 12.05.2017
Frist für Bieterfragen 13.04.2017
Fragen zu den Vergabeunterlagen sollen bis zu diesem Zeitpunkt
schriftlich oder textlich an die ausschreibende Stelle gestellt werden.
Die Antworten werden zum selbstständigen Download auf
http://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungenzuwendungen
unter dem Thema der Ausschreibung eingestellt. Die
selbstständige Kontaktaufnahme mit den beteiligten Fachstellen ist
untersagt.
Zahlungen Es gelten die Zahlungsbedingungen nach  17 VOL/B
Nachweis für die
Beurteilung der Eignung
des Bieters
Mit dem Angebot sind folgende Unterlagen und Nachweise
vorzulegen:
1. Eigenerklärung, welche den Vergabeunterlagen beigefügt ist;
2. Jahrelange Erfahrung in der fachkundigen Wartung und
Reparatur von Mikroskopen unterschiedlicher Hersteller sowie
die Sicherstellung, dass benötigte (Original-)Ersatzteile
zeitnah beschafft werden können, nachzuweisen durch eine
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Umweltbundesamt/2017/03/1900628.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de