Ausschreibung: Dokumentenvernichtung - DE-Berlin
Reißwölfe
Abfallsammelbehälter
Altpapiersammlung
Dokument Nr...: 848058-2017 (ID: 2017040311245739710)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Dokumentenvernichtung (2.15.05/0008#0001)
 1.
Auftraggeber:
Name: Robert Koch-Institut, Beschaffung
Straße: Nordufer 20
Ort: Berlin
PLZ: 13353
Telefon: +49 30-18754-2361
E-Mail: ZV23_ausschreibung@rki.de
Fax: +49 30-18754-2616
Bearbeitungsnummer:
(bitte stets angeben)
2.15.05/0008#0001
2. a)
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
    b)
Vertragsart:
Dienstleistungsauftrag
3. a)
Kategorie der Dienstleistung und Beschreibung:
Vergabe eines Auftrags zur Aktenvernichtung mittels Sammelbehälter vor Ort
Auftragsgegenstand ist die Aufstellung von Sammelbehältern für Dokumente,
sowie die ordnungsmäßige Übernahme und Vernichtung der gesammelten Dokumente
im Robert Koch-Institut (RKI) vor Ort.
    b)
CPV - Nr:
    c)
Unterteilung in Lose:
(Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden)
nein
    d)
Ausführungsort:
Robert Koch-Institut (RKI), alle Standorte
    e)
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn: 02.05.2017
Ende: 01.04.2021
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die Ausführungsfrist kann sich eventuell verzögern, denn der Vertragsabschluss ist abhängig
von der Zustimmung zum Datenschutzkonzpet durch den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).
4. a)
Anforderung der Unterlagen:
siehe Auftraggeber
    b)
Frist:
19.04.2017 23:58
    c)
Schutzgebühr:
Nein
Empfänger
Geldinstitut
IBAN
BIC-Code
Verwendungszweck
5. a)
Angebotsfrist:
19.04.2017 23:58
    b)
Anschrift:
siehe Auftraggeber
    c)
Sprache:
Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)
6.
Kautionen und Sicherheiten:
Keine Angaben
7.
Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach  17 VOL/B und den Zusätzlichen und Besonderen
Vertragsbedingungen des Robert Koch-Instituts
8.
Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung annehmen muss:
gesamtschuldnerisch haftend
9.
Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers):
    a)
siehe Bewerbungsbedingungen
    b)
k.A.
    c)
k.A.
    d)
1. Formular "Angebot" 2. Formular "Leistungsverzeichnis" 3. Angebotserklärung
10.
Zuschlagsfrist/Bindefrist:
31.05.2017
Falls bis zum Ablauf dieser Frist kein Auftrag erteilt ist, können die Bieter davon ausgehen, dass ihr Angebot nicht
berücksichtigt wurde.
11.
Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen
12.
Nebenangebote / Änderungsvorschläge:
nicht zugelassen
13.
Sonstige Angaben:
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/eVergabe/155839.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de