Ausschreibung: Event-Managementleistungen - DE-Bremen
Event-Organisation
Dokument Nr...: 848001-2017 (ID: 2017040311245039666)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Event-Managementleistungen für die Hochschule Bremen
Vergabenr.
V0234/2017
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Hochschule Bremen, Rektorat Studium und Lehre
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Deutschland
E-Mail
info.verdingung@immobilien.bremen.de
Internet-Adresse:
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift:
Immobilien Bremen AöR, Vergabemanagement (Verdingung) Raum 0.04
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
Internet-Adresse:
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Event-Managementleistungen für die Hochschule Bremen.
Menge und Umfang:
Die Events im Detail:
1. Studieninformationstag
2. Girls and Boys Day
3. Kinderferienlabore
4. Kids College
Nähere Informationen zu den zu erbringenden Leistungen entnehmen Sie bitte der Leistungsbeschreibung.
Ort der Leistung:
Bremen
Postleitzahl:
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
01.07.2017
Ende:
30.06.2018
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift:
Kostenloser Download von der Vergabeplattform der Freien Hansestadt Bremen, es erfolgt kein Versand in Papierform
. .
Anforderung bis spätestens:
19.04.2017
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
https://vergabe.bremen.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
http://www.vergabe.bremen.de
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
19.04.2017 10:00
Ablauf der Bindefrist:
31.05.2017
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
keine
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlungen erfolgen nach  17 VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare
Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
(Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen. Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124
(Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden. Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärunge bestätigen, sind von
Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist
(Eigenerklärungen zur Eignung) ist erhältlich: Siehe Vergabeunterlagen.
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Ja
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-fhb/2017/03/54321-Tender-15b0f2056c0-2cd51a83ea097ff2.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de