Ausschreibung: Medikamentenkühlschränke für alle Einrichtungen des LVR - DE-Viersen
Kühlschränke
Dokument Nr...: 847954-2017 (ID: 2017040311244639632)
Veröffentlicht: 03.04.2017
*
  Medikamentenkühlschränke für alle Einrichtungen des LVR
Vergabenr.
Z052-2017-0006
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
LVR-Klinik Viersen, CC medizinischer Bedarf
Johannisstr.70
41749 Viersen
Deutschland
Internet-Adresse:  http://www.klinik-viersen.lvr.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Für den LVR soll ein Rahmenvertrag über den Kauf von Medikamentenkühlschränken verschiedener Ausführung über den Zeitraum
von zwei Jahen mit der Option um Verlängerung um weitere zwei Jahre geschlossen werden. Die Kühlschränke sollen sowohl im
Klinikbereich sowie in allen anderen
Einrichtungen de LVR eingesetzt werden.
Menge und Umfang:
ca. 104.000,00 Euro
Ort der Leistung:
Alle Einrichtungen und Dienststellen des LVR
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Ja
Angebote können abgegeben werden für:
ein oder mehrere Lose
Beschreibung der Losaufteilung:
f) Nebenangebote sind
zugelassen
Erläuterung der Mindestanforderungen an Nebenangebote und deren Vergleichbarkeit mit der ausgeschriebenen Leistung:
Nebenangebote müssen die Kriterien des Hauptangebotes erfüllen.
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
01.06.2017
Ende:
31.05.2019
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens:
19.04.2017
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
https://vergabe.lvr.de/NetServer/index.jsp
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
19.04.2017 10:00
Ablauf der Bindefrist:
19.05.2017
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
Nachweis zur Haftpflichtversicherung
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlungen erfolgen nach  17 VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
Die auf der Nachweisliste und in der Leistungsbeschreibung geforderten Unterlagen.
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung
zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.
Bitte melden Sie sich zunächst mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Kennwort am System an, wenn Sie die Vergabeunterlagen zu
dieser Vergabe herunterladen möchten.
Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-lvr/2017/03/54321-Tender-15aa88b5410-33adf9d3b84949f1.html
Data Acquisition via: p8000000
--------------------------------------------------------------------------------
             Database Operation & Alert Service (icc-hofmann) for:
       The Office for Official Publications of the European Communities
                The Federal Office of Foreign Trade Information
 Phone: +49 6082-910101, Fax: +49 6082-910200, URL: http://www.icc-hofmann.de